zur Startseite zu den News zum Gästebuch Impressum
zum Auswerteprogramm ProtoS zur Vereinsdatenbank zum Preisschiessprogramm zum Hilfsprogramm für SIUS-Clubmaster


ProRedDot ist der Einstieg in einen für mich völlig neuen Bereich - die Steuerung von Schießbahnen. Bisher habe ich diesen Teil den Herstellern der Anlagen überlassen und nur die angebotenen Schnittstellen zur Datenübernahme genutzt. Dies war bei dem von DISAG mitgelieferten RedDotView nicht möglich. Weitere, für eine "ordentliche Wettkampfdurchführung" fehlende Voraussetzungen führten zum Entschluss, die komplette Steuerung der Anlage zu übernehmen.
ProRedDot-Einzel stellt den ersten Teil dieses Projektes dar - die Steuerung der Einzebahn. Der zweite Teil des Projektes ProRedDot-Master wird die zentrale Steuerung mehrerer Bahnen und damit die Funktionen des Schießleiters übenehmen. Dieses Programm ist noch in Arbeit.


Das Lichtpunktschiessen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und mit dem RedDot – System von Disag gibt es eine für die Vereine preislich attraktive Variante. Wie immer ist hierbei die Grundausstattung zwar (einigermaßen) günstig, dafür verzichtet man aber auf die Möglichkeit, Disziplinen zu definieren oder die Ergebnisse in ein Auswerteprogramm zu übernehmen.
 
Durch die Verwendung von Tablet- oder Pult-PC's können flexibel einsetzbare Bahnen geschaffen werden, die, wenn die Bluetooth-Verbindung zum Messrahmen verwendet wird, nur die Stromversorgung benötigen und dadurch überall schnell aufbaubar sind.
 
ProRedDot ist eine Erweiterung für das RedDot – System der Firma Disag und bietet einen Ersatz für das Programm RedDotView. Es ermöglicht die Erstellung von Disziplinen für das Schiessen mit Lichtpunktgewehr sowie Lichtpunktpistole mit unterschiedlichen Ablauf-, Anzeige- und Druckoptionen. Das Programm beinhaltet eine Datenbank für die Schützen und deren Ergebnissen. Die Schützen können aus der Datenbank oder einer Startliste ausgewählt bzw. von Hand direkt eingetragen werden. Eine Anbindung an das Auswerteprogramm ProtoS ist integriert.

 
Das Programm läuft unter allen Windows-Systemen ab Windows XP.
Alle Programmteile sind 32-Bit Programme. Die Installation und Ausführung in 64-Bit Betriebssystemen ist aber problemlos möglich.
Die Anbindung der Messrahmen kann über eine RS 232 – Schnittstelle oder über Bluetooth erfolgen. Für eine Anbindung an das Auswerteprogramm ProtoS ist eine Netzwerkverbindung (LAN oder WLAN) zum Auswerterechner erforderlich.
Bitte beachten Sie die allgemeinen Installationshinweise.
 
Für weitere Informationen lest bitte das Handbuch.
 
Installationsdatei ohne Datenbanktreiber inst_reddoteinzel.exe (Version 1.0.17)
Installationsdatei mit Datenbanktreiber inst_reddoteinzel+t.exe (Version 1.0.17)
Programmdatei (Update - Austausch der Datei im Programmordner) RedDotEinzel.exe (Version 1.0.17)